Die Gute Form 2020 - Tischler-Innung Bonn/Rhein-Sieg


Der Gestaltungswettbewerb "Die Gute Form" zeichnet exzel­lent gestal­tete Gesellen­stücke im Tischler- und Schreiner­hand­werk aus. Die Innungsorganisation des Gewerks richtet ihn all­jährlich zunächst auf Innungs-, dann auf Landes- und schließlich auf Bundes­ebene aus. Eine Experten-Jury wählt auf jeder Ebene die Stücke aus, die eine Runde weiter kommen.

"Die Gute Form" rückt den Stellenwert der Gestaltung im Tischler- und Schreinerhandwerk ins Blickfeld. Der Wettbewerb soll den Nachwuchs motivieren, sich frühzeitig mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Auszubildenden sollen sich Gedanken zu einer zeitgemäßen Formgebung ihrer Gesellenstücke machen, um diese dann mit Unterstützung ihrer Lehrmeister in den Betrieben umzusetzen.

Innungssieger


Manuel Rinke

Felix Kothen

Clara Denhoff

Belobigungen


Jasper Hildebrand

Morris Leon Mann

Teilnehmer


Christoph Bauer

Philip Bingemer

Fabian Bolten

Maurice Clemens

Jan Coenen


Luis Fischer


Paul Grawe

Maximilian Hahlbrock

Kai Hartmann

Ricky Hering

Richard Heßler

David Hornschuh

Maximilian Huthmacher

Hailemariam Kidane

Robin Kohl

Felix Kolf

Cleif Kraemer

Hanna Krenkel

Lotta Lynn Kronester

André Kruse

Tristan Melchior Lamprecht

Alexander Limbach

Nick Ludwig

Andre Metzner

Leon Minten

Nicolas Mücke

Dominik Müsgen

Arne Pagel

Maximilian Priss

Felix Richter

André Schedemolk

Maximilian Schneider

Etienne Schojda

Leon Seele


Maximilian Steinhauer


David Tüschenbönner

Lukas Weilerscheidt

Constantin Werner