Die Gute Form 2022 - Tischler-Innung Düsseldorf


Der Gestaltungswettbewerb "Die Gute Form" zeichnet exzel­lent gestal­tete Gesellen­stücke im Tischler- und Schreiner­hand­werk aus. Die Innungsorganisation des Gewerks richtet ihn all­jährlich zunächst auf Innungs-, dann auf Landes- und schließlich auf Bundes­ebene aus. Eine Experten-Jury wählt auf jeder Ebene die Stücke aus, die eine Runde weiter kommen.

"Die Gute Form" rückt den Stellenwert der Gestaltung im Tischler- und Schreinerhandwerk ins Blickfeld. Der Wettbewerb soll den Nachwuchs motivieren, sich frühzeitig mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Auszubildenden sollen sich Gedanken zu einer zeitgemäßen Formgebung ihrer Gesellenstücke machen, um diese dann mit Unterstützung ihrer Lehrmeister in den Betrieben umzusetzen.

Innungssieger

Fritz Fischer

Jan Timmermann

Tasja Alix Schober

Belobigung

Jana Jockenhöfer

Niklas Lambert

                                                                                   

Teilnehmer

Lucas Abdalla De Sa Alvarez

Giovanni-Kerim Aksu

Puntsag Batsaikhan

Kilian Bayer

Leon Bongartz

Leonard Chauchoy

Fedor Degtjarev

Paul Dumont

Valentin Gerk

Erik Gintner

Victoria Günther

Tim Henrichs

Maurice Herbst

Marlon Herder

Maximilian Münker

Constantin Munsch

Lukas Nett

Samuel Pietrula

Luis Carlos Rodrigues

Moritz Steppler

Sean Collin Suttinger

David Todt

Luis Wedekind

Justin Welzel

Finn Wenke

Paul Wülfing

Nele Zarling