Aktuelles für die Branche


21. April 2020

Fragen und Antworten zu den betrieblichen Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Ausbreitung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen stellen die gesamte Bevölkerung und speziell auch Handwerksbetriebe vor große Herausforderungen. Die richtige Herangehensweise in so einer Ausnahmesituation zu finden, ist nicht leicht. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle Antworten auf die wichtigsten Fragen liefern, die für Sie als Betriebsinhaber(in) relevant sind.

20. April 2020

Corona-Pandemie: Hinweise und wichtige Links für Betriebe

Kaum ein Thema hält die Welt derzeit so sehr in Atem wie die Verbreitung des Coronavirus. Neben Fragen rund um die Gesundheit und entsprechende Schutzmaßnahmen geht es für Unternehmen auch um (arbeits)rechtliche Aspekte.mehr

20. April 2020

Seminare und Veranstaltungen abgesagt | Fachverband als Anlaufstelle weiterhin erreichbar

Aufgrund der durch die Corona-Pandemie weiterhin geltenden Beschränkungen u.a. auch in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen finden die geplanten Seminare und Veranstaltungen des Fachverbandes Tischler NRW in den Monaten Mai und Juni 2020 nicht statt. Sobald sich die Rahmenbedingungen ändern, werden Ersatztermine festgelegt und rechtzeitig bekanntgegeben.mehr

09. März 2020

Steuerboni für energetische Gebäudesanierung eingeführt

Klimafreundliche Sanierungen von Gebäuden sollen stärker gefördert werden: Über die Änderung des Einkommensteuer­gesetzes hat die Bundesregierung Anreize für die energetische Gebäudesanierung geschaffen.mehr

20. Februar 2020

Restauratoren: Für 19 Gewerke erstmals bundeseinheitliche Fortbildungsordnung

Gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien sowie den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) eine neue Fortbildungsordnung entwickelt, mit der dem wachsenden Bewusstsein für das handwerkliche Kulturerbe in Deutschland Rechnung getragen wird.mehr

05. Februar 2020

Eintritt frei: Erster Jung Tischler Treff am 5. + 6. Juni 2020 in Hannover

Im Juni 2020 starten wir – die Tischlerfachverbände aus NRW, Niedersachsen/Bremen und Hamburg/Schleswig-Holstein – ein völlig neues zweitägiges Format speziell für junge (Nachwuchs-) Unternehmerinnen und Unternehmer im Tischlerhandwerk.

16. Januar 2020

Digitales Finanzierungsportal der Bürgschaftsbanken gestartet

Unternehmer, Gründer sowie Nachfolger suchen verstärkt online nach einfachen und unkomplizierten Finanzierungslösungen. Mit dem neuen Finanzierungsportal finanzierungsportal.ermoeglicher.de schaffen die Bürgschaftsbanken die Basis dafür.mehr

03. Januar 2020

Alle Zeichen auf Grün - Alfred-Jacobi-Preis 2020

Bewerben Sie sich jetzt für den Innovationspreis des nordrhein-westfälischen Tischlerhandwerks

12. Dezember 2019

Tipps für eine optimierte Werkstatt

Der Fachverband Tischler NRW hat das Fachbuch „blickpunkt WERKSTATT“ aktualisiert und erweitert – praxisnahe Tipps auf 180 Seitenmehr

04. Dezember 2019

Entwarnung beim Thema Formaldehyd in Holzwerkstoffen

Ab 1. Januar 2020 dürfen nur noch Holzwerkstoffe verarbeitet werden, die nach dem neuen Prüfverfahren zur Bestimmung des Formaldehydgehaltes den Grenzwert von 0,05 ppm einhalten (Prüfraumverfahren EN 16516, Bundesanzeiger vom 26.11.2018). Für Verarbeiter von Spanplatten stellt sich die Frage, worauf beim Kauf von Plattenmaterial geachtet werden sollte.mehr

<<<Seite 1>>>