Sie sind hier: Technik

Betriebe in Ihrer Nähe

Login für Innungstischler

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Login einrichten

Login-Daten nicht bekannt? Wenden Sie sich bitte an: Fachverband Tischler NRW, T. 02 31 / 91 20 10-16, sarach-sen@tischler.nrw 

Betriebstechnik / Produkttechnik

© Homag

 
Tischlerbetriebe müssen mit der Entwicklung in ihrer Branche Schritt halten und sich am Markt behaupten. Die meisten betrieblichen Aufgaben erledigt der Betriebsinhaber aus eigenem Wissen und seiner Erfahrung heraus. Allerdings stehen immer wieder Entscheidungen an, die mittel- und langfristig ins Betriebsgeschehen eingreifen und zum Teil mit hohen Investitionen verbunden sind. Hier hilft die Beratungsstelle des Tischler-Fachverbandes Nordrhein-Westfalen. Mit ihren branchenspezifischen Kenntnissen und ihren fachlichen Schwerpunkten unterstützen die Unternehmensberater Betriebsinhaber bei ihren Planungsvorhaben und bei kniffligen Fachproblemen – eine Leistung, die an anderer Stelle teuer bezahlt werden muss.

Das Fachwissen der Verbandsexperten erspart viel Geld, das ansonsten vielfach für eine externe Beratung ausgegeben wird und besser und in das Unternehmen investiert wird. Zum Beispiel in die optimale Werkstatt. Das Konzept Ihrer Werkstattplanung ist von gravierender Bedeutung für Ihren Erfolg. Bei Planung, Bau und Umbau bietet die Beratungsstelle daher kostenlose Unterstützung u.a. in folgenden Bereichen an:

  • Planung der Maschinenaufstellung,
  • Recherche über Förderprogramme, Normen und Bauvorschriften,
  • Zeitwertermittlung und Rentabilitätsberechnung bei Maschinen,
  • Wärmebedarfsberechnungen.

Auch den Kampf durch den Vorschriftendschungel müssen Mitgliedsbetriebe nicht alleine führen. Gilt es doch gerade bei technischen und fachlichen Fragen ein kaum zu überschaubares Geflecht von Normen, Gesetzen und Regelungen zu beachten. Wir bieten kostenlose Hilfe zu den Themen wie VOB, DIN-Normen, Produktkennzeichnung (CE-Zeichen, Ü-Zeichen) usw.

Ohne neue Fertigungstechnologien kann ein moderner Betrieb heute kaum noch wettbewerbsfähig produzieren. Vermeiden Sie gerade in diesem Bereich teure Fehlinvestitionen, indem Sie die Unterstützung und das Know-how der Fachberater – sei es bei der EDV-Auswahl in Büro, AV und Produktion, beim CAD/CAM-Einsatz in AV und Produktion oder bei CNC-Technik.

Das technische Beratungsspektrum umfasst weitere Bereiche wie den Arbeitsschutz, den Umwelt- und Gesundheitsschutz, Fertigungsverfahren (z.B. Oberflächentechnik, Fertigungsplanung) sowie die Produkttechnik (Fenster, Fassaden und Türen, Treppenbau, Innenausbau, Bauphysik).

Ansprechpartner

Dieter Ribbrock
Dipl.-Ing. (FH) Holztechnik
Leiter Betriebsberatung
Unternehmensberater Technik
T.  +49 (0)231 / 91 20 10-20
F.  +49 (0)231 / 91 20 10-51
ribbrock@tischler.nrw

Christoph Korte
Dipl.-Holzwirt
Unternehmensberater Technik, Außenwirtschaft
T.  +49 (0)231 / 91 20 10-29
F.  +49 (0)231 / 91 20 10-51
korte@tischler.nrw

Franz-Josef Wiegers
Dipl.-Ing. (FH) Holztechnik
Unternehmensberater Technik
T.  +49 (0)231 / 91 20 10-18
F.  +49 (0)231 / 91 20 10-51
wiegers@tischler.nrw