Initiativen für Gebäudesicherheit

Wir machen Einbrecher arbeitslos! Im Rahmen verschiedener Sicherheitsinitiativen klären die Fachverbände des Tischler- und Schreinerhandwerks Verbraucher über Einbruchgefahren und effektiven Einbruchschutz auf. In Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei informieren die Innungen und interessierte Betriebe über die Möglichkeiten der mechanischen Sicherungstechnik.

Dazu stellen die Landesfachverbände unterschiedliche Marketinginstrumente zur Verfügung, zum Beispiel eine flexible, umfangreiche Ausstellung sowie zielgerechte Werbemittel. Spezielle Qualifizierungsmaßnahmen verschaffen Mitgliedsbetrieben Zugang zur „Errichterliste“ des Landeskriminalamts. Eigene Internetauftritte bieten potentiellen Kunden hilfreiche Informationen rund um das Thema sowie die Möglichkeit, nach qualifizierten Betrieben zu recherchieren.

Ansprechpartner

Franz-Josef Wiegers
Dipl.-Ing. (FH) Holztechnik

Unternehmensberater Technik

Tel.: +49 (0)231 / 91 20 10-18
Fax: +49 (0)231 / 91 20 10-51
wiegers.jpg