Digital durchblättern: ePaper-Ausgabe „Gesellenstück“


Klicken Sie auf das Titelbild, um die ePaper-Ausgabe zu öffnen.

Tipps zur Gestaltung des Gesellenstücks

In der grundlegend überarbeiteten und erweiterten Ausgabe der Broschüre „Gesellenstück“ können sich angehende Tischlerinnen und Tischler auf insgesamt 44 Seiten Anregungen für den Bau ihrer Abschlussarbeit holen. Von der ersten Idee über Gestaltungskriterien, die Materialauswahl und Farbgebung bis hin zu den Prüfungskriterien begleitet der Ratgeber die Auszubildenden durch die Planungsphase für das Gesellenstück. Inspiration bieten zudem die über 40 abgebildeten Gesellenstücke. Viele von ihnen wurden bei den Wettbewerben um „Die Gute Form“ mit Preisen und Belobigungen ausgezeichnet. Die Kriterien, die bei diesem Gestaltungswettbewerb eine Rolle spielen, werden am Ende des Ratgebers zudem ausführlich erklärt.

Die ePaper-Ausgabe bietet zusätzlich die Möglichkeit, zu insgesamt 13 der abgebildeten Stücke zusätzliche Informationen, Bilder und teilweise auch Videos abzurufen.

Stücke, zu denen zusätzliche Informationen hinterlegt sind,
sind mit einem kleinen Symbol gekennzeichnet:

Außerdem erscheint bei der jeweiligen Seite
links bzw. rechts oben der Hinweis „Weitere Informationen“.

Den Ratgeber „Gesellenstück – Idee. Konzept. Gestaltung.“ gibt es auch als gedruckte Version. Diese ist für Auszubildende, Betriebe, Innungen und Berufskollegs in NRW kostenfrei. Es fallen lediglich Versandkosten an. Bestellt werden kann der Ratgeber im Webshop des Fachverbandes: www.tischlershop.nrw (unter den Rubriken Neuheiten + Angebote sowie Ausbildung).

Ansprechpartner

Hans Christoph Bittner
Möbel-/Innenraumgestalter
Unternehmensberater Formgebung

Gefördert durch das Bundesministerium
für Wirtschaft und Technologie aufgrund
eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

T.   +49 (0)231 / 91 20 10-22
F.   +49 (0)231 / 91 20 10-51
bittner.jpg